Trostwald

In Würde Abschied nehmen

Nicht nur die Naturliebe, sondern auch die dauerhafte natürliche Grabpflege ist für viele ausschlaggebend für die Entscheidung, sich in einem Wald beisetzen zu lassen.

mehr erfahren
Impressum

Trostwald – Trauerfall


Nicht nur die Naturliebe, sondern auch die dauerhafte natürliche Grabpflege ist für viele ausschlaggebend für die Entscheidung, sich in einem Wald beisetzen zu lassen.

Die Bäume in unserem Trostwald sind ebenso einzigartig, wie auch wir Menschen es sind. Aufgrund der Vielfalt unserer Trostwaldbäume werden Sie mit Sicherheit den Baum finden, der Ihnen gefällt und an dem Sie sich Ihre letzte Ruhe vorstellen können. Ob Sie alleine, mit Partner, im größeren Familienkreis oder mit Freunden an einem Trostbaum beigesetzt werden möchten, entscheiden Sie ganz individuell. Unsere Trostbäume bieten Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Unsere erfahrenen Trostwald-Förster stehen Ihnen für Ihre Baumauswahl und Planung gerne beratend zur Seite. Sie haben die Möglichkeit, den Trostwald während einer unserer regelmäßig stattfindenden Führungen durch unsere Trostwald-Förster kennenzulernen oder einen persönlichen Baumauswahltermin mit unseren Forstleuten zu vereinbaren. Auch die Form der Beisetzung ist frei wählbar. Bestattungen mit kirchlicher oder weltlicher Trauerbegleitung sind ebenso möglich, wie ganz private Trauerfeiern. Auf der Trostlichtung, dem Versammlungsplatz unseres Trostwaldes, kann sich die Trauergesellschaft zusammenfinden, um Abschied zu nehmen. Unser Trostwald-Förster begleitet die Beisetzung bis zum Verschließen der Baumgrabstelle. Im Trostwald werden nur biologisch abbaubare Urnen verwendet, die Sie vorab bei Ihrem Bestatter aussuchen können.

Grabschmuck und Grabpflege bietet Ihnen die Natur kostenlos. Um die natürliche Schönheit und Einfachheit des Waldes zu erhalten, verzichten wir bewusst auf Kränze und Kerzen im Trostwald. Man kann die Grabstelle am Tag der Beisetzung jedoch genauso würdig und schön mit allem schmücken, was der Wald von sich aus bietet, Moosbett, Ilex, Beeren, bunte Blätter, Eicheln ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. „Die Natur ist der schönste Grabschmuck und behandelt jeden gleich.“ Eine Plakette mit Namen, Geburts- und Sterbedatum wird für die gesamte Dauer der Ruhezeit am Trostbaum befestigt.

Auch wenn man auf die Anbringung eines Namensschildes verzichtet, bleibt die eingemessene Baumgrabstätte in unseren und den Registern der Gemeinde Odenthal verzeichnet. Wenn Sie sich für diese Art der Bestattung entscheiden, können Sie in aller Ruhe zu Lebzeiten einen Baumplatz in unserem Trostwald sichern. Vorab können Sie sich gerne unter dem Menüpunkt "Angebot" über die unterschiedlichen Trostbäume und Preise erkundigen.

Für alle Fragen und Entscheidungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen telefonisch, sowie auch persönlich gerne zur Verfügung. Wir informieren Sie, an wen Sie sich im Trauerfall wenden und was Sie beachten sollten.

Trostwald – natürlich individuell